Ihr Sicherheitsunternehmen für Personen-, Begleit- oder Zeugenschutz

Ihr Sicherheitsunternehmen für Personen-, Begleit- oder Zeugenschutz -

Unter dem verallgemeinernden Begriff des Personenschutzes fallen so verschiedene Dienstleistungen wie

  • ein individueller Personenschutz für besonders gefährdete Personen
  • ein Begleitschutz für Personen, die bedroht werden oder sich bedroht fühlen
  • oder Zeugenschutz durch bewaffnete Mitarbeiter.

Unsere hoch qualifizierten Personenschützer haben hinreichende Erfahrung. Sie werden speziell geschult.

Viele unserer Sicherheitsmitarbeiter, die im Personen- und Zeugenschutz tätig sind, sind bereits auf nationalem wie internationalen Parkett unterwegs gewesen. Sie wissen daher, wie mögliche Krisen und potenzielle Gefährdungslagen bereits im Vorfeld erkannt und durch geeignete Schutzmaßnahmen entschärft oder vermieden werden können.

Schutzmaßnahmen in verschiedenen Kontexten

Viele Menschen unterliegen heute Stalkern, Erpressern oder sind anderweitig einem besonderen Gefährdungspotenzial ausgesetzt. Es genügt heutzutage oft, ein Lokalpolitiker oder Manager eines Weltunternehmens zu sein, um in einen potenziell höheren Gefährdungsgrad eingestuft zu werden.

Unsere Sicherheitsmitarbeiter schützen im Fall der Fälle Ihr Leben und Ihre Gesundheit. Sie sorgen sich außerdem um das Wohlergehen Ihrer Familie.

Zu beachten ist, dass Gefährdungspotenziale und daraus resultierende Sicherheitsanforderungen immer individuell einzuschätzen sind. Auch die persönlichen Verhältnisse können eine Rolle spielen.

Um Ihr Gefährdungsprofil ermitteln und mit effektiven Maßnahmen darauf reagieren zu können, ist das erste Gespräch wichtig. Daraus entwickeln wir ein passgenaues individuelles Schutzkonzept. Unser standardisiertes "risk-assessment"-Verfahren ergibt die Fixpunkte der Maßnahmen, die wir in Ihrem Auftrag empfehlen und durchführen.

Gefahren mit geeigneten Maßnahmen begegnen

Gefahren mit geeigneten Maßnahmen begegnen -

Die Möglichkeiten zum Schutz von gefährdeten Personen reichen von Sicherheitsmitarbeitern in Zivil bis zu gepanzerten Fahrzeugen mit bewaffnetem Chauffeur.

Zu den gefährdeten Personen, die wir betreuen, sind auch Zeugen zu rechnen, die in einem Prozess aussagen sollen. Je wichtiger der Zeuge ist, desto größer ist die Gefahr, dass er beeinflusst, bedroht, entführt oder gar aus dem Weg geräumt wird. In diesem Fall ist ein bewaffneter Personenschutz, gegebenenfalls ergänzt durch einen Familienschutz, sinnvoll.

Manche Gefährdungen bestehen nur kurzfristig. Andere erfordern eine dauerhafte Bewachung und eine ständige Begleitung.

Auch Präventionsmaßnahmen sind sinnvoll, damit gar nicht erst etwas passiert.

Steigenden Gefährdungen muss etwas entgegengesetzt werden

Das Gewaltpotenzial ist heute beträchtlich höher als früher. Menschen werden tagsüber überfallen. Geldtransporte, Museen oder Casinos werden ausgeraubt, weil die Sicherheitskonzepte ausspioniert und unterlaufen werden. Wirtschaftsdelegationen sollten in bestimmte Länder niemals ohne Personenschutz reisen.

Unsere geschulten Personenschützer wissen, wo die Risiken erhöht sind. Sie reagieren umsichtig darauf.

Bei einer Bedrohung können Sie Ihrem Personenschützer vertrauen. Er beschützt Ihre Familie vor Kindesentführungen oder erstellt eine Sicherheitsanalyse für Sie selbst. Sie erhalten einen Begleitschutz, wann immer es notwendig ist.