Gefahren mit geeigneten Maßnahmen begegnen

Gefahren mit geeigneten Maßnahmen begegnen -

Die Möglichkeiten zum Schutz von gefährdeten Personen reichen von Sicherheitsmitarbeitern in Zivil bis zu gepanzerten Fahrzeugen mit bewaffnetem Chauffeur.

Zu den gefährdeten Personen, die wir betreuen, sind auch Zeugen zu rechnen, die in einem Prozess aussagen sollen. Je wichtiger der Zeuge ist, desto größer ist die Gefahr, dass er beeinflusst, bedroht, entführt oder gar aus dem Weg geräumt wird. In diesem Fall ist ein bewaffneter Personenschutz, gegebenenfalls ergänzt durch einen Familienschutz, sinnvoll.

Manche Gefährdungen bestehen nur kurzfristig. Andere erfordern eine dauerhafte Bewachung und eine ständige Begleitung.

Auch Präventionsmaßnahmen sind sinnvoll, damit gar nicht erst etwas passiert.